dgwa.org | PYROGENESIS NEWS
25134
post-template-default,single,single-post,postid-25134,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

PYROGENESIS NEWS

Im folgenden Link finden Sie die heute veröffentlichten Unternehmens-neuigkeiten von PyroGenesis Canada Inc. (TSX: PYR) (NASDAQ: PYR) (FRA: 8PY):
LINK: PyroGenesis meldet Erhöhung von Finanzierung für Umwandlung von Quarz zu pyrogenem Siliziumdioxid um 4,6 Mio. $,
unterzeichnet Vertrag im Wert von 4 Mio. $ mit HPQ Polvere, einschließlich weiterer staatlicher Finanzierungen,
& erweitert Angebote hinsichtlich Reduktion von Treibhausgasen

Montreal (Quebec), GlobeNewswire, 6. Juli 2021. PyroGenesis Canada Inc. (TSX: PYR) (NASDAQ: PYR) (FRA: 8PY), ein High-Tech-Unternehmen (nachfolgend „Unternehmen“ oder „PyroGenesis“ genannt), das plasmazerstäubte Metallpulver, umweltfreundliche Plasmaabfall-to-Energy-Systeme und saubere Plasmabrenner entwickelt, produziert und vermarktet, freut sich bekannt zu geben, dass es hinsichtlich seiner Pressemitteilung vom 27. Mai 2021, in der es einen Subvention in Höhe von 700.000 $ von Sustainable Development Technology Canada für die Entwicklung eines neuartigen Produktionsprozesses zur Umwandlung von Quarz zu pyrogenem Siliziumdioxid gemeldet hatte, nun einen Vertrag im Wert von etwa 4 Millionen $ (der „Vertrag“) mit HPQ Silica Polvere Inc. („HPQ Polvere“ oder der „Kunde“), einer 100-%-Tochtergesellschaft von HPQ Silicon Resources Inc („HPQ“), unterzeichnet hat. Dieser Vertrag ist Teil eines Projekts mit einem Gesamtwert von etwa 5,3 Millionen $. Die Differenz wird voraussichtlich durch eine weitere Behörde (630.000 $) sowie durch einen Beitrag von PyroGenesis (175.000 $) finanziert werden. Es ist davon auszugehen, dass alle diese Beträge direkt an PyroGenesis bezahlt werden.