dgwa.org | PENSANA RARE EARTHS NEWS
24204
post-template-default,single,single-post,postid-24204,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

PENSANA RARE EARTHS NEWS

Im folgenden Link finden Sie die heute veröffentlichten Unternehmensneuigkeiten von PENSANA RARE EARTHS (ASX: PM8, WKN: A2PZ9A):

LINK: Präsident von Angola erteilt Bergbaugenehmigung für das Seltenerdmetallprojekt Longonjo

 
Pensana Rare Earths Plc (ASX: PM8) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Bergbaugenehmigung für das Seltenerdmetallprojekt Longonjo in Angola erhalten hat.
 
Präsident Lourenço hat der Tochtergesellschaft des Unternehmens, Ozango Minerals S.A., die Bergbaugenehmigung für die Förderung der Seltenerdmetalle im Projekt Longonjo unweit von Huambo erteilt. Die Genehmigung kann bis zu 35 Jahre lang erneuert werden.
 
Die wichtigsten Finanzbedingungen des Bergbauinvestitionsvertrags sind:

  • 2 % Lizenzgebühr auf die Einnahmen;
  • 20 % staatliche Steuer und 5 % kommunale Steuer auf die Einnahmen im Anschluss an eine anfängliche zweijährige Steuerbefreiung;
  • Befreiung von Einfuhrabgaben betreffend die Einfuhr von Ausrüstung;
  • Vollständige Kapitalrückzahlung in 5 Jahren;
  • Steuerbefreiung für Dividenden für 3 Jahre.