dgwa.org | Finest Financial Engineering
18965
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-18965,page-parent,page-child,parent-pageid-1815,paged-6,page-paged-6,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

ÖKO-INSTITUT FORDERT EUROPÄISCHEN LITHIUM-ABBAU

Mit Blick auf Lithium um Kobalt fasst Dr. Doris Schüler, eine Wissenschaftlerin des Öko-Instituts aus dem Gebiet der „Nachhaltigen Ressourcenwirtschaft“, die Herausforderungen für die Batterieproduktionder kommenden Jahre zusammen und schaut auf die Entwicklungen im europäischen Markt und in der europäischen Politik. Das vollständige Interview im Link:

READ MORE

KLONDIKE GOLD ROADSHOW

Peter Tallman, CEO und President von Klondike Gold, wir von 1. – 5. Oktober auf Roadshow in Europa sein um über die Fortschritte des 2018er Bohrprogramms zu berichten und einen Ausblick auf die zu erwartenden nächsten Schritte bis hin zur Produktion zu geben.

 

Wir würden uns freuen, Sie im Rahmen der Herbst 2018er Roadshow begrüßen zu dürfen – bitte lassen Sie uns von Ihrem Interesse per Mail an info@dgwa.org wissen. Weitere Details zum Ablauf in Kürze.

LATIN RESOURCES NEWS

Latin Resources Limited (ASX: LRS; FRA: XL5) informiert über die aktuelle Situation in seinen diversen Projekten in Argentinien.

 

Highlights

  • Beauftragung eines neuen Explorationsleiters für Argentinien
  • Fortschritte im Genehmigungsverfahren in San Luis
  • Bohrgenehmigung in Catamarca
  • Finanzierung – Lind Partners
  • Erste Testphase in der Pilotanlage zur Verarbeitung von Spodumen zu Lithiumkarbonat abgeschlossen
Zur vollständigen Meldung:

ARTEMIS RESOURCES NEWS

Wir freuen uns bekannt zu geben zu dürfen, dass wir Artemis Resources Limited (ASX: ARV; FRA: ATY) durch die Ernennung der DGWA zum Unternehmensberater bei seiner europäischen Investor Relations Strategie beraten.
Artemis Resources ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf seine großen (~2.400 km2) und aussichtsreichen Grund-, Batterie- und Edelmetallprojekte in der Region Pilbara in Western Australia gerichtet ist.
Lesen Sie hier die ASX Meldung:

DGWA STANDPUNKT

Die deutsche Automobil-Industrie in der Rohstoff-Falle

“Noch ist es nicht zu spät“ – VW-Chef Diess beklagt die große Abhängigkeit in der Batteriezellentechnik von den Asiaten

 

Auf dem diesjährigen BDI-Rohstoffkongress wurde im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema Rohstoffeinkauf von der Vertreterin eines großensüddeutschen Automobilherstellers zum Besten gegeben, dass man dort „seit über120 Jahren Rohstoffe einkaufe, somit genau wisse was man tue, aufgrund der schieren Größe sowieso in einer sehr souveränen Situation sei und die gesamte Angebots- und Nachfragesituation [von Batteriemetallen] daher sehr entspannt sehe“.

 

Lesen Sie mehr im folgenden LINK: DGWA STANDPUNKT August 2018

FE LIMITED NEWS

Fe Limited (ASX: FE; FRA: B4T) hat soeben im Kupfer-Kobaltprojekt Kasombo in der Demokratischen Republik Kongo ein Grabungsprogramm abgeschlossen. Quer über die mineralisierten Schichten der kobaltreichen Mineralisierungszone Kasombo 7 wurden sieben Gräben gezogen und daraus Proben entnommen (insgesamt 598 m, 273 Schlitzproben). Die Gräben wurden protokolliert und das gewonnene Datenmaterial in eine neue geologische Landkarte eingebunden.

Wichtigste Fakten:

  • In folgenden Gräben wurden positive Kobaltwerte ermittelt:
    • TR006: 10 m mit 0,21 % Co zwischen 42 und 50m
    • TR007: 12 m mit 0,23 % Co zwischen 17 und 26m
  • Detaillierte Kartierungen bei Kasombo 7 wurden abgeschlossen
  • Derzeit ist ein neues Bohrprogramm geplant

 

LINK: Grabungen beim Kupfer-Kobaltprojekt Kasombo in der DR Kongo abgeschlossen

 

Zudem finden Sie im folgenden Link ein Interview von Non-Executive Chairman Tony Sage bei Proactive Investors: