dgwa.org | Finest Financial Engineering
18965
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-18965,page-parent,page-child,parent-pageid-1815,paged-41,page-paged-41,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

DGWA INDUSTRY NEWS – GOLDPREIS

Gold gilt vielen Investoren als krisenfeste Anlageform – womöglich  haben auch der Konflikt zwischen den USA und Iran den Preis des Edelmetalls in die Höhe schießen lassen – den höchsten Stand seit 6 Jahren.

Mehr dazu im Spiegel Online Artikel: 
LINK: Goldpreis steigt auf mehr als 1400 Dollar

© Spiegel Online

Aus einer aktuellen Studie der Steinbeis-Hochschule für die Reisebank geht hervor, dass Privatleute in Deutschland aktuell eine Rekordmenge von 8918 Tonnen des Edelmetalls besitzen. 

EUROPEAN LITHIUM – BOHRARBEITEN

In den folgenden Bildern finden Sie Eindrücke zum Fortschritt des aktuellen Bohrprogramms von European Lithium Limited (ASX: EUR)(FRA: PF8)(VSE:ELI)(NEX: EUR).

Die Ergebnisse der Phase-I-Bohrungen werden nach Abschluss umgehend veröffentlicht.

KLONDIKE GOLD NEWS

Wir freuen uns Ihnen im folgenden Link die deutsche Übersetzung des vor Kurzem veröffentlichten Updates der First Berlin Research Studie überKlondike Gold Corp. (TSX.V: KG; FRA: LBDP; OTC: KDKGF) übermitteln zu dürfen: 

LINK: AGENDA FÜR DIE KOMMENDE BOHRSAISON

First Berlin Equity Research hat am 02.10.2018 die Coverage von Klondike Gold Corp. aufgenommen und ein Research Update veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin behält das BUY-Rating, bei einem Kursziel von CAD 0,70 (aktueller Kurs CAD 0,28).

AGRARIUS AG NEWS

AGRARIUS AG übertrifft 2018 mit Konzernumsatzerlösen von 9.450 TEUR erheblich die Prognose

  • Konzernumsatzerlöse: +45 % auf 9.450 TEUR (Vj. 6.507 TEUR)
  • Konzernergebnis: Anstieg um 1.195 TEUR auf 236 TEUR 
  • Ergebniskennziffern: Deutliche Verbesserung trotz ungünstiger Witterungsbedingungen
  • Fokus auf die nachhaltige Anhebung des Ertrags- und Ergebnisniveaus

Die AGRARIUS AG (ISIN DE000A2BPL90) hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebniswachstum beendet. Der heute veröffentlichte Konzernabschluss 2018 bestätigt die bereits im Rahmen der vorläufigen Zahlen berichtete erhebliche Umsatzsteigerung um 45 % auf 9.450 TEUR (Vj. 6.507 TEUR) sowie die signifikante Ergebnisanhebung auf 236 TEUR (Vj. -959 TEUR). Exklusive der Flächenprämie ergaben sich Konzernumsatzerlöse von 7.769 TEUR (Vj. 5.374 TEUR).

READ MORE