dgwa.org | Finest Financial Engineering
18965
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-18965,page-parent,page-child,parent-pageid-1815,paged-36,page-paged-36,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

NEOMETALS NEWS

Im folgenden Link finden Sie die heute veröffentlichten Unternehmensneuigkeiten von NEOMETALS LTD (ASX: NMT, WKN: A12G4J):

LINK: Aktueller Stand des Vanadiumgewinnungsprojekts
  • ISO-konformes Life Cycle Assessment („LCA”) bestätigt ausgezeichnete Umweltkriterien des geplanten Verfahrens von Neometals zur Vanadiumgewinnung.
  • Unabhängig bewertete Gate-to-Gate-LCA veranschaulicht das Potenzial für Vanadium mit null CO2-Emissionen.
  • Durch Peer-Review geprüfte vorläufige Machbarkeitsstudie („VMS”), die bis zum 30. Juni 2021 von SSAB geliefert werden soll, verläuft planmäßig.
  • Die Komponente Engineering-Cost-Studie der VMS, die mit den Betriebs- und Investitionskosten im Wesentlichen vollständig ist, soll im April 2021 vorgestellt werden.
  • Die Pilotanlage für die Vanadiumgewinnung ist im Bau und soll im Mai 2021 in Betrieb genommen werden. 
  • Positive Rückmeldungen von einem europäischen Batteriezellenhersteller, der gegenwärtig die chemischen Proben mit hochreinem Vanadium von Neometals testet. 

KLONDIKE GOLD NEWS

Vancouver, British Columbia, Kanada, 18. März 2021, Klondike Gold Corp. (TSX.V: KG; FRA: LBDP; OTC: KDKGF) („Klondike Gold” oder das „Unternehmen”) freut sich, die Ergebnisse der Phase-4-Diamantbohrungen von 2020 in der Zone Lone Star in dem 586 Quadratkilometer großen Konzessionsgebiet des Unternehmens im Distrikt Klondike in der Nähe von Dawson City, Yukon-Territorium, vorzustellen. 

LINK: Klondike Gold bohrt in der Zone Lone Star 36,55 Meter mit 1,66 g/t Au und 96,0 Meter mit 1,01 g/t Au

Auch diese jüngsten Ergebnisse belegen bedeutende Abschnitte mit oberflächennahem Gold, sowohl innerhalb wie auch außerhalb des derzeit definierten Modells der Goldmineralisierung der Zone Lone. Dies ist ermutigend und eine Bestätigung für die Bemühungen des Unternehmens, die Goldmineralisierung abzugrenzen und damit die Basis für eine erste Ressourcenschätzung zu schaffen, die für das Jahr 2022 geplant ist. 
 

READ MORE

RECCE PHARMACEUTICALS S&P/ASX 500 INDEX AUFNAHME

Recce Pharmaceuticals Limited (ASX:RCE, FWB:R9Q) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen von der australischen Börse in den S&P/ASX 500 – All Ordinaries Index aufgenommen wurde.

ASX INDEX ANNOUNCEMENT: S&P Down Jones Indices
 James Graham, der CEO von Recce, kommentiert: “Recce ist nun in den 500 wertvollsten Unternehmen an der ASX enthalten. Auf Investorenseite bedeutet dies, dass Recce nun Investmentkriterien für große globale institutionelle Fonds erfüllt”.

RECCE ist auch an der Frankfurter Börse, Tradegate, Börse Berlin und Börse Stuttgart handelbar.

CARACAL GOLD NEWS

Im folgenden Link finden Sie das heute veröffentlichte Update zur Transaktion von Caracal Gold:  

LINK: Aktueller Stand der Transaktion zur Übernahme der Goldmine Kilimapesa

Im folgenden Link finden Sie die Unternehmenspräsentation: 
LINK: Caracal Gold: A New London Stock Exchange Listed Emerging Gold Producer
Papillon Holdings plc (Namensänderung in Caracal Gold PLC nach erfolgreichem Abschluss der Transaktion und RTO), die an der Londoner Börse notierte Investmentgesellschaft, freut sich, über den aktuellen Stand der Vereinbarung des Unternehmens mit Mayflower Capital Investments Pty Limited („Mayflower“) hinsichtlich der Übernahme der Goldmine Kilimapesa in Kenia („Kilimapesa“ oder die „Mine“) zu berichten (die „Transaktion“). Der Abschluss der Transaktion ist ein wichtiger Bestandteil des Plans des Unternehmens, durch ein Reverse Takeover die Wiederaufnahme in die Official List zu erreichen, im Standardsegment des Hauptmarktes der Londoner Börse (LSE) zu handeln und gleichzeitig eine Zweitnotierung an der Frankfurter Wertpapierbörse zu erlangen.

NEUES DGWA MANDAT

wir freuen uns mit Recce Pharmaceuticals Limited (ASX:RCE, FWB:R9Q) (“Recce” oder “das Unternehmen”), zusammenzuarbeiten, um den Bekanntheitsgrad des Unternehmens in Europa zu steigern und die Aktionärsstruktur durch europäische institutionelle und private Anleger zu erweitern.

Recce ist australisches Biotech-Unternehmen, das auf die Behandlung eines globalen Gesundheitsproblems fokussiert ist – antibiotikaresistente Superbugs. Das Leitmedikament des Unternehmens, R327, wird für die Behandlung von Blutinfektionen und Sepsis entwickelt.

Dr. John Prendergast, Chairman von Recce Pharmaceuticals Ltd, kommentiert: “Die Erweiterung unseres Fokus auf den europäischen Markt stellt ein wunderbares neues Kapitel in unserer globalen Strategie dar. Die Verbindung von Biotech in Europa und Kapital aus Übersee passt gut zum Entwicklungsprogramm des Unternehmens für neue Klassen von synthetischen Antiinfektiva.”

Stefan Müller, CEO von DGWA, fügt hinzu: “Die DGWA freut sich über die Zusammenarbeit mit Recce in Europa. Das Interesse der Investoren an qualitativ hochwertigen Biotechnologieunternehmen ist groß und nimmt weiter zu, da der weltweite Markt für Antiinfektiva bis zum Jahr 2030 voraussichtlich um mehr als 30 % wachsen wird, und wir gehen davon aus, dass die deutsche Börsennotierung europäischen Investoren die Möglichkeit bieten wird, an diesem Wachstum teilzuhaben. Wir sind zuversichtlich, dass Recce von der europäischen Investorengemeinschaft gut aufgenommen wird und freuen uns darauf, ihre Aktivitäten in der Region zu unterstützen.” 

LINK: NEUES DGWA MANDAT – RECCE PHARMACEUTICALS LIMITED