dgwa.org | Finest Financial Engineering
18965
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-18965,page-parent,page-child,parent-pageid-1815,paged-22,page-paged-22,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

A-CAP ENERGY LIMITED NEWS

A-CAP ENERGY LIMITED (ASX: ACB; FRA: VUThat mit den Arbeiten hinsichtlich der Aktualisierung der bestehenden Ressourcen gemäß JORC 2012 aus dem Jahr 2004 bei Wilconi begonnen. Dies folgt auf den Abschluss von vier RC-Bohrlöchern, die gebohrt wurden, um metallurgische Proben zu entnehmen, sowie auf Lokalaugenscheinen, die den Standort früherer Bohrungen bestätigt haben. Das RC- Bohrprogramm hat die Mächtigkeit und den Gehalt der in den Jahren 1995 und 1996 durchgeführten Bohrungen durch die Verzwillingung der Bohrlöcher bestätigt (siehe ASX-Pressemitteilung vom 30. April 2019: Metallurgisches Probennahmeprogramm). Darüber hinaus haben sich die Mineralisierungszonen als mit dem Versuchsbodenradar DGPR, das 35 separate Linien umfasste, die insgesamt 30,5 Kilometer lang waren, zusammenhängend erwiesen (siehe ASX-Pressemitteilung vom 22. März 2019: Update des Kobalt- Nickel-Projekts Wilconi).

Bei der Remodellierung der Kobalt- und Nickelmineralisierungszonen werden die Bohr- und DGPR- Ergebnisse von 2019 genutzt und eine Blockmodell-Gehaltsschätzung durchgeführt. Die Ergebnisse der momentan durchgeführten metallurgischen Testarbeiten werden potenzielle Gewinnungsraten und Cutoff- Gehalte für die Ergebnisse der Blockmodellschätzung liefern. Die metallurgischen Proben werden in mehreren Labors analysiert, wobei die Ergebnisse im Laufe des nächsten Monats eintreffen sollen.

A-Cap wird den Markt über den Abschluss der Aktualisierung der Ressource bei Wilconi gemäß den Richtlinien des JORC Code (2012) informieren.
Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung:  

LINK: Ressourcenupdate gemäß JORC 2012 für Projekt Wilconi

A-CAP ENERGY – INVESTOREN UPDATE

A-CAP ENERGY LIMITED (ASX: ACB; FRA: VUT) meldet die Aktualisierung seiner Investorenpräsentation. Die Bereitstellung der deutschen Präsentation sowie die Übersetzung der Pressemitteilungen dienen der Unterstützung der bestehenden Notierung des Unternehmens an der Frankfurter Börse.

Im folgenden Link finden Sie die aktuelle Präsentation:
LINK: Investorenpräsentation Update – Wilconi Projekt

Über A-Cap Energy Limited
A-Cap Energy Limited (A-Cap) ist ein an der australischen Börse gelistetes (ASX: ACB) Mineralexplorationsunternehmen, das derzeit seine diversifizierte Mineralienstrategie entwickelt. Die Strategie des Unternehmens besteht darin, das Portfolio an Rohstoffprojekten zu diversifizieren, mit dem Fokus auf der Akquise von Kobalt-Nickel-Laterit-Projekten. Das Wilconi-Projekt ist das erste Kobalt-Nickel-Laterit-Projekt und das Unternehmen bestrebt nach Abschluss der Projekt- und Entwicklungsfinanzierung Kathodenmaterialien für die Batterieindustrie bereitzustellen. 

CAPE LAMBERT NEWS

Cape Lambert bestätigt, dass die Firma Paragon Mining SARL für das Kobalt-Kupfer-Abraumprojekt Kipushi (siehe ASX-Mitteilung vom 2. Mai 2019) einen Betrag in Höhe von 500.000 US-Dollar an La Patience SPRL überwiesen hat.

Chairman Tony Sage sagt: „Wir bedanken uns bei Paragon für die Zahlung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in Verbindung mit dem Ausbau des Projekts.“
LINK: Zahlungsbestätigung an La Patience

CAPE LAMBERT NEWS

Cape Lambert Resources Limited (ASX: CFE, FRA: HM5) gibt bekannt, dass das Unternehmen ein unverbindliches Term Sheet für eine Finanzierung in Höhe von 15 Millionen AUD unterzeichnet hat.

Das Darlehen in Höhe von 15 Millionen AUD bietet dem Unternehmen mehr Flexibilität bei den Verhandlungen im Hinblick auf eine Abnahmevereinbarung oder eine strategische Partnerschaft. Es könnte hier auch zu einer Alternativfinanzierung, wie z. B. der Bereitstellung von frischem Kapital für das Unternehmen, kommen. 

Das Term Sheet wird von Winance Investment LLC bereitgestellt und gewährt dem Unternehmen über die Emission von wandelbaren Wertpapieren ein Darlehen in Höhe von 15 Millionen AUD. Ein Anfangsbetrag in Höhe von 1 Million AUD kann nach Unterzeichnung der finalen Dokumente sofort abgerufen werden. Die Inanspruchnahme weiterer Teilbeträge zu je 500.000 $ ist nach vollständiger Umwandlung der Schuldscheine aus der vorhergehenden Inanspruchnahme, vorbehaltlich einer entsprechenden Wartezeit, möglich. 

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung im folgenden Link:
LINK: Cape Lambert erhält Term Sheet für 15 Mio. $-Finanzierung