dgwa.org | NEOMETALS NEWS
24929
post-template-default,single,single-post,postid-24929,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

NEOMETALS NEWS

Im folgenden Link finden Sie die heute veröffentlichten Unternehmensneuigkeiten von NEOMETALS LTD (ASX: NMT, WKN: A12G4J):

LINK: Vanadium-Rückgewinnungsprojekt – PFS zeigt robuste Wirtschaftlichkeit an

  • PFS liefert eine solide Basis für die Rückgewinnung von Vanadium aus vanadiumhaltigen Nebenprodukten der Stahlherstellung in Finnland;
  • Jahresproduktion von 13,4 Millionen Pfund hochreinem Vanadiumpentoxid durch eine 10-jährige Liefervereinbarung mit dem skandinavischen Stahlhersteller SSAB gesichert;
  • Cash-Kosten im untersten Quartil (4,25 USD/Pfund) mit dem Potenzial, diese durch Nebenprodukt-/Emissionsgutschriften weiter zu senken;
  • Kapitalwert (Net Present Value10%) von 230 Millionen USD und IZF vor Steuern von 31 % auf Basis einer 100%igen Beteiligung; und
  • Abschluss der Versuche in der Pilotanlage und die Auftragsvergabe für die Durchführung einer Machbarkeitsstudie erfolgen planmäßig im Juli 2021, um in der zweiten Jahreshälfte 2022 eine potenzielle endgültige Investitionsentscheidung zu ermöglichen.