dgwa.org | KLONDIKE GOLD PRIVATPLATZIERUNG
24182
post-template-default,single,single-post,postid-24182,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

KLONDIKE GOLD PRIVATPLATZIERUNG

Vancouver (British Columbia, Kanada): Klondike Gold Corp. (TSX-V: KG, FRA: LBDP, OTC: KDKGF) („Klondike Gold“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass es plant, im Rahmen einer nicht vermittelten Privatplatzierung insgesamt bis zu 1.050.000 Dollar an Non-Flow-Through-Geldern (die „Non-Flow-Through-Platzierung“) und Flow-Through-Geldern (die „Flow-Through-Platzierung“) aufzubringen.
 
Die Non-Flow-Through-Privatplatzierung wird den Verkauf von Einheiten zu einem Preis von 0,175 Dollar pro Einheit umfassen, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem übertragbaren Aktien-Warrant besteht.
 


Die Flow-Through-Platzierung wird den Verkauf von Flow-Through-Einheiten zu einem Preis von 0,19 Dollar pro Flow-Through-Einheit umfassen, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie des Unternehmens, die eine „Flow-Through-Aktie“ für kanadische Einkommensteuerzwecke ist, und einem übertragbaren Stammaktien-Warrant besteht.
 
Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber, innerhalb von zwei Jahren nach dem Abschluss eine Stammaktie zu einem Preis von 0,25 Dollar zu erwerben.
 
Für die Bruttoeinnahmen der Finanzierung könnte eine Vermittlungsprovision bezahlt werden.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Einnahmen aus dem Angebot für die Fortsetzung der Explorations- und Erschließungsarbeiten in den unternehmenseigenen Konzessionsgebieten in Yukon sowie als allgemeines Betriebskapital zu verwenden.

Die im Rahmen dieser Transaktion emittierten Wertpapiere unterliegen einer Genehmigung der TSX Venture Exchange und alle Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten nach dem Abschluss.
 

Lesen Sie hier die vollständige Meldung:
LINK: Klondike Gold meldet Privatplatzierung in Höhe von 1.050.000 $