dgwa.org | KLONDIKE GOLD NEWS
23370
post-template-default,single,single-post,postid-23370,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

KLONDIKE GOLD NEWS

Klondike Gold freut sich die endgültigen Ergebnisse der regionalen Explorationsprogramme 2018 im unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Klondike District in Yukon bekannt zu geben.

Die im Jahr 2018 durchgeführten regionalen Arbeiten umfassten magnetische und radiometrische Flugvermessungen, Bodenuntersuchungen, geologische Kartierungen, strukturelle Kartierungen und Erkundungen.  Die Folgearbeiten umfassten die Weiterverarbeitung von magnetischen Daten (sowohl von der Flugvermessung als auch von der Bodenuntersuchung), die Verarbeitung der Bodengeochemie sowie die geochemische Beschreibung geologischer Einheiten.  Im Folgenden werden die bisherigen bedeutsamen regionalen Ergebnisse beschrieben.

Lesen Sie hier die vollständige Meldung:
LINK: Klondike Gold identifiziert umfassende Gold-in-Boden-Anomalien in Zusammenhang mit Strukturen