dgwa.org | KLONDIKE GOLD NEWS
24581
post-template-default,single,single-post,postid-24581,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

KLONDIKE GOLD NEWS

Vancouver (British Columbia, Kanada), 25. August 2020. Klondike Gold Corp. (TSX.V: KG; FWB: LBDP; OTC: KDKGF) („Klondike Gold“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Unternehmen plant, im Rahmen einer nicht vermittelten Privatplatzierung (die „Finanzierung“) Flow-Through-Mittel (die „Flow-Through-Platzierung“) und Non-Flow-Through-Mittel (die „Non-Flow-Through-Platzierung“) im Gesamtwertvon bis zu 2.500.000 Dollar einzunehmen.

Die Flow-Through-Platzierung beinhaltet den Verkauf von Flow-Through-Einheiten zum Preis von je 0,30 Dollar pro Flow-Through-Einheit, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einer Hälfte eines Aktienkaufwarrants besteht.

Die Non-Flow-Through-Platzierung beinhaltet den Verkauf von Einheiten zum Preis von je 0,25 Dollar pro Einheit, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einer Hälfte eines Aktienkaufwarrants besteht.

Jeder Warrant wird den Inhaber innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren ab Abschluss zum Erwerb einer Stammaktie zum Preis von je 0,45 Dollar pro Stammaktie berechtigen (die „Warrants“). Die Warrants unterliegen einem Recht auf einen frühzeitigen Verfall, das es dem Unternehmen einräumt, die Inhaber der Warrants über ein vorgezogenes Verfallsdatum der Warrants zu informieren, sollte der Aktienkurs des Unternehmens an der TSX Venture Exchange anzehn aufeinander folgenden Handelstagen 0,60 Dollar oder mehr betragen. Eine Vermittlungsprovision von 7 % muss möglicherweise auf den Bruttoerlös aus der Finanzierung gezahlt werden.

Die Finanzierung wird möglicherweise in Tranchen geschlossen. Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös aus der Finanzierung für die weitere Exploration und Erschließung der Konzessionsgebiete des Unternehmens im Yukon sowie als allgemeines Working Capital zu verwenden. Die in Verbindung mit der Finanzierung begebenen Wertpapiere stehen unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange und alle Wertpapiere sind an eine gesetzlich vorgeschriebene Haltedauer von vier Monaten ab dem Abschlussdatum gebunden.

Lesen Sie hier die vollständige Meldung:
LINK: Klondike Gold kündigt Privatplatzierung in Höhe von 2.500.000 Dollar an