dgwa.org | KLONDIKE GOLD – FIRST BERLIN RESEARCH UPDATE
24860
post-template-default,single,single-post,postid-24860,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

KLONDIKE GOLD – FIRST BERLIN RESEARCH UPDATE

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Klondike Gold Corp. (TSX.V: KG; FRA: LBDP; OTC: KDKGF) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt das BUY-Rating mit dem Kursziel CAD 0,85.  

Im folgenden Link finden Sie die deutsche Übersetzung des Research Reports:

LINK: LONE STAR FÜR DIE ERSTE RESSOURCENSCHÄTZUNG VORBEREITET


Zusammenfassung

Klondike hat Phase-4-Analyseergebnisse aus der Bohrsaison 2020 veröffentlicht. Die Ergebnisse stimmten mit den Zielen überein und zeigten weiterhin gutes oberflächennahes Gold, sowohl innerhalb wie auch außerhalb des derzeitigen Goldmineralisierungsmodells der Lone Star Zone (LS). Der Fokus hat sich nun deutlich auf die für 2022 geplante erste Ressourcenschätzung verlagert. Die ermutigenden Ergebnisse der letztjährigen Kampagne (52 Löcher; 4 km) und der solide Zugang zu Finanzmitteln (2020: >C$5 Mio.) untermauern unser Vertrauen in das Management, um diesen Meilenstein zu erreichen. Die Empfehlung von First Berlin bleibt Kaufen mit einem unveränderten Kursziel von C$0,85.