dgwa.org | FE LIMITED NEWS
23878
post-template-default,single,single-post,postid-23878,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

FE LIMITED NEWS

Lesen Sie im folgenden Link die Unternehmensneuigkeiten von Fe Limited (ASX: FE; FRA: B4T): 


LINK: Weitere hervorragende Ergebnisse aus dem Projekt Hillside – u.a. 59,4 % MnO


Highlights

  • Probenahme aus Aufschlüssen von Hillside „Eiserne Hut“ liefern hohe Anteile an Kupfer, Gold, Silber und Basismetallen auf einer Streichlänge von 14 km.
  • Neuentdeckung einer Manganlagerstätte in den Aufschlüssen, die annähernd parallel zum Eisernen Hut verlaufen, wobei die weitere Exploration priorisiert werden.
  • Zu den wichtigsten Ergebnissen zählen:
     
    • HS0014:   1,2 ppm Au, 18,8 % Cu, 77 ppm Ag, 0,17 % Zn, 0,057 % Co
    • HS0021:   0,77 ppm Au, 3,7 % Cu, 187 ppm Ag, 0,5 % Zn, 0,06 % Co 
    • HS0023:   1,06 ppm Au, 13,9 % Cu, 79 ppm Ag, 0,44 % Zn
    • HS0024:   0,31 ppm Au, 4,5 % Cu, 76 ppm Ag, 0,35 % Zn, 0,05 % Co 
    • HS0027:   0,28 ppm Au, 1,3 % Cu, 14 ppm Ag, 0,17 % Zn, 0,04 % Co 
    • HS0028:   0,45 ppm Au, 3,1 % Cu, 50 ppm Ag, 0,49 % Zn 
    • HS0029:   0,34 ppm Au, 3,0 % Cu, 22 ppm Ag 
    • HS0031:   0,83 ppm Au, 7,2 % Cu, 78 ppm Ag, 0,93 % Zn, 0,095 % Co
    • HS0033:   59,4 % MnO (> 46 % Mn) 
  • Bohrungen sind geplant; alles ist bereit für eine Mobilisierung Ende Oktober (Genehmigung steht noch aus)