dgwa.org | FE LIMITED NEWS
23828
post-template-default,single,single-post,postid-23828,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

FE LIMITED NEWS

Lesen Sie im folgenden Link die Unternehmensneuigkeiten von Fe Limited (ASX: FE; FRA: B4T): 

LINK: Hochgradige Eisenerzergebnisse von Konzessionsgebiet Strelley im Norden von Pilbara


Highlights

  • Hochgradige Gesteinssplitterergebnisse für Eisen in Konzessionsgebiet Strelley (E45/4735)
  • Proben direkt entlang des Streichens des bereits zuvor abgebauten Projekts Atlas Abydos entnommen
  • Hochgradige Gesteinssplitter beinhalten:
    • ST002: 61,3% Fe, 3,97% SiO2, 0,72% Al2O3, 0,012% P, 0,034 % S, 7,39 % Glühverlust (LOI)
    • ST003: 58,1%Fe, 3,6% SiO2, 1,38% Al2O3, 0,152% P, 0,008 % S, 11,21 % Glühverlust (LOI)
  • In der Nähe einer bestehenden Infrastruktur 
  • Erweiterung der mineralisierten Lithologie, die Interpretationen zufolge vom VMS-Projekt Sulphur Springs von VentureX in die südöstliche Ecke des Konzessionsgebiets weiterverläuft
  • Anschließende Feldarbeiten für die Woche des 9. September 2019 geplant