dgwa.org | EUROPEAN METALS NEWS
25400
post-template-default,single,single-post,postid-25400,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

EUROPEAN METALS NEWS

Im folgenden Link finden Sie die heute veröffentlichten Unternehmensneuigkeiten von EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED (ASX: EMH, WKN: A14XRL), Partner und Entwickler von Cinovec, der größten Hartgestein-Lithium-Lagerstätte in Europa:

LINK: Ressourcen-Upgrade auf 708 MT einschließlich
53,3 MT neuer nachgewiesener Ressource im Lithium-Projekt Cinovec


European Metals Holdings Limited (EMH, Company) (ASX & AIM: EMH, Nasdaq ADS: EMHXY) freut sich, abschließende Bohrergebnisse und eine aufgewertete Mineralressourcenschätzung für Lithium- und Zinnressourcen im Lithium-Zinn-Projekt Cinovec in der Tschechischen Republik bekanntzugeben. 

Das Unternehmen schloss vor kurzem eine Bohrkampagne in Cinovec South ab, die 22 Diamantbohrlöcher über 6.622 Meter umfasste, mit dem Ziel, die Gewissheit der Ressource im bestehenden Ressourcenmodell zu erhöhen, die ersten geplanten Abbaugebiete zu bestimmen und einen Teil der Ressource von der Kategorie „Angedeutet“ auf die Kategorie „Nachgewiesen“ aufzuwerten, die mehr Zuversicht verleiht.