dgwa.org | EUROPEAN METALS IN THE NEWS
25181
post-template-default,single,single-post,postid-25181,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

EUROPEAN METALS IN THE NEWS

Die tschechische Regierung hat ein Memorandum mit dem mehrheitlich staatlichen Energieunternehmen CEZ zur Errichtung einer „Gigafactory“ im Land gebilligt, in der vor allem Batterien für E-Autos produziert werden sollen. Die Investitionen sollen sich auf umgerechnet rund zwei Milliarden Euro belaufen.

LINK: Czechia wants to build a battery gigafactory

Tschechien verfügt mit Cinovec über die größte Hartgestein-Lithium-Lagerstätte Europas. CEZ ist über Geomet zu 51% an dem Lithium/Zinn Project Cinovec beteiligt, 49% hält EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED (ASX: EMH, WKN: A14XRL).