dgwa.org | DER AKTIONÄR TV INTERVIEW
24657
post-template-default,single,single-post,postid-24657,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

DER AKTIONÄR TV INTERVIEW

 Auch an Tag 2 nach der US-Wahl sind noch einige Fragen offen. Die Börsen zeigen sich aber alles andere als nervös.  

Stefan Müller, CEO der DGWA, beobachtet die Reaktionen der Aktienmärkte auf die jüngsten Entwicklungen rund um den US-Wahlkrimi. Was die aktuelle Konstellation für die Marktverfassung bedeutet und wie es weitergehen könnte, dazu äußert er sich im Interview mit Moderatorin Viola Grebe.

LINK: Die USA haben gewählt: hat der Markt das schon abgehakt?