dgwa.org | CLEARVUE TECHNOLOGIES NEWS
23670
post-template-default,single,single-post,postid-23670,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

CLEARVUE TECHNOLOGIES NEWS

CLEARVUE TECHNOLOGIES LIMITED (ASX: CPV; FRA: CKJ) freut sich bekannt zu geben, dass es einen Beratungsvertrag mit Arup Australia Pty Ltd (Arup) unterzeichnet hat: 

LINK: ClearVue unterzeichnet Vereinbarung mit Arup zur Entwicklung von Konzepten für Smart Façade (smarte Fassade)

Highlights

  • ClearVue hat mit Arup einen Beratungsvertrag zur Weiterentwicklung seines Konzepts für Smart Façade unterzeichnet.
  • Das Beratungsprojekt sieht ein ca. 5-monatiges Programm zur Konzeption und Entwicklung von 4 Planungstypen für die Smart Façade-Module von ClearVue vor.

Arup ist ein weltweit führendes Unternehmen von Planern, Designern, Consultants und Ingenieuren, darunter auch Fassadeningenieure.

Das Fassadentechnikteam von Arup unter der Leitung von Haico Schepers (in Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Studenten der Universität Sydney, die über Arup beschäftigt werden) wird mit ClearVue in einem etwa 5-monatigen Programm an der Entwicklung von 4 Design-Typologien der Smart Façade- Konzepte von ClearVue arbeiten.

Das beabsichtigte Ergebnis des Projekts sind 4 prototypische Designkonzepte, die an ausgewählte Hersteller für die Fertigung von Prototypen und die Integration in die Serienproduktion und Montage geliefert werden können. Im Rahmen des Beratungsvertrages wird das gesamte geistige Eigentum an den neuen Fassadengestaltungstypen für das Solar PV IGU von ClearVue im Besitz von ClearVue sein.