dgwa.org | CAPE LAMBERT NEWS
23720
post-template-default,single,single-post,postid-23720,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

CAPE LAMBERT NEWS

Nach der Pressemitteilung von Cape Lambert Resources Limited (ASX: CFE, FRA: HM5) vom 29. Mai 2019 gibt das Unternehmen jetzt erfreut bekannt, dass es verbindliche Dokumente über eine Finanzierung in Höhe von 15 Mio. AUD mit Winance Investment LLC unterzeichnet hat (Finanzierungsfazilität). Die im Rahmen der Finanzierung durch Winance bereitgestellten Mittel werden für die Bergbauexploration sowie als allgemeines Arbeitskapital verwendet.

Zur Pressemitteilung:

LINK: Cape Lambert unterzeichnet verbindliche Vereinbarung über Finanzierungsfazilität in Höhe von 15 Mio. AUD

Die Finanzierung erfolgt in Form von wandelbaren Wertpapieren des Unternehmens. Ein erster Betrag von 1,2 Mio. AUD kann sofort in Anspruch genommen werden und soll bald bereit stehen. Die Inanspruchnahme weiterer Teilbeträge zu je 500.000 $ ist nach vollständiger Umwandlung der Schuldscheine aus der vorhergehenden Inanspruchnahme, vorbehaltlich einer entsprechenden Wartezeit, möglich.
 

Die wesentlichen Bedingungen und Konditionen sind in Anhang A dargelegt. Weitere Informationen zur Finanzierungsfazilität stehen in der Einladung zu einer Versammlung, um die Finanzierungsfazilität zu genehmigen, die in Kürze an die Aktionäre von CFE herausgehen werden.
 

Die erste Tranche von 1,2 Mio. $ erfolgt ohne Zustimmung durch die Aktionäre, wobei die Umwandlung der ersten Tranche-A-Scheine (480.000 $) vorbehaltlos ist, die Umwandlung der ersten Tranche-B-Scheine (720.000 $) aber der vorherigen Zustimmung durch die Aktionäre von CFE unterliegt. CFE stützt sich auf seine bestehende Kapazität gemäß Listing Rule 7.1, die ersten Tranche-A-Scheine auszugeben.
 

Cristina Nine, CEO von Winance, sagte dazu: “Wir finden es toll, Cape Lambert an Bord begrüßen zu können, und freuen uns sehr auf die aufregende Reise, die vor uns liegt. Diese flexible Finanzierungslösung passt langfristig gesehen sehr gut zu ihrem aktuellen Finanzierungsbedarf und wird dem Unternehmen helfen, zukünftige Projekte und Investitionen zu finanzieren. Die Lösung ist kosteneffektiv und flexibel für das Unternehmen und die Aktionäre, sodass sie ihre Ziele und Profitabilität erreichen können.”