dgwa.org | CAPE LAMBERT NEWS
23542
post-template-default,single,single-post,postid-23542,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

CAPE LAMBERT NEWS

Cape Lambert bestätigt, dass die Firma Paragon Mining SARL für das Kobalt-Kupfer-Abraumprojekt Kipushi (siehe ASX-Mitteilung vom 2. Mai 2019) einen Betrag in Höhe von 500.000 US-Dollar an La Patience SPRL überwiesen hat.

Chairman Tony Sage sagt: „Wir bedanken uns bei Paragon für die Zahlung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in Verbindung mit dem Ausbau des Projekts.“
LINK: Zahlungsbestätigung an La Patience