dgwa.org | CAPE LAMBERT NEWS
23451
post-template-default,single,single-post,postid-23451,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

CAPE LAMBERT NEWS

Cape Lambert Resources Limited (ASX: CFE, FRA: HM5) freut sich ein Update zum Kobalt-Kupfer-Tailings-Projekt Kipushi in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) bereitzustellen: 

LINK: Marktupdate für Kobalt-Kupfer-Tailingsprojekt Kipushi
Höhepunkte

  • Vertragliche Vereinbarungen zwischen Paragon und Patience finalisiert 
  • Beteiligung von Soludo Lambert am Projekt Kipushi auf 75 % gestiegen 
  • Erste Ressource gemäß JORC für Projekt Kipushi mit geschätzter Kupfer-Kobalt- Berge von 2,3 Mio. t mit 0,33 % Co und 1,0 % Cu sowie einer Zink-Kobalt-Berge von 2,1 Mio. t mit 0,14 % Co und 1,2 % Zn (insgesamt 4,4 Mio. t an verarbeitbarer Berge) 
  • Nur ca. die Hälfte der verfügbaren Berge bebohrt und geschätzt, was erhebliche Steigerung der Ressourcen ermöglichte
  • Beträchtliche Umsatzsteigerung durch umfassende Zn-Ressourcen, die zusätzlich zu Cu und Co identifiziert wurden
  • Zusätzliches Explorationsziel für restliche Berge ermittelt 

Lesen Sie zudem den Proactive Investors Artikel im folgenden LINK: 
Cape Lambert Resources maiden resource has contained metal value close to $1 billion