dgwa.org | BATTERIEZELLFERTIGUNG – STARTSCHUSS 2019
23364
post-template-default,single,single-post,postid-23364,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

BATTERIEZELLFERTIGUNG – STARTSCHUSS 2019

In Deutschland wird die Entscheidung über den Aufbau einer industriellen Batteriezellenproduktion laut Bundeswirtschaftsministerium noch in diesem Jahr fallen. Gespräche zwischen der Bundesregierung und Unternehmen laufen bereits.

Folgende Antwort des Wirtschaftsministeriums kam auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zurück: „Die Bundesregierung erwartet, dass sich noch in diesem Jahr im Rahmen der Initiativen zur Batterieforschung und Batteriezellproduktion eine industrielle Lösung im Rahmen eines Konsortiums bilden wird“ (siehe Energate).

Anschließend werde das Konsortium einen Zeitplan zur Realisierung einer Batteriezellenfertigung in Deutschland vorlegen. Es geht somit nicht mehr um das “Ob”, sondern um das “Wann” und “Wo”.

Lesen Sie hier die vollständigen Artikel:

LINK: Bund verhandelt mit Unternehmen über Batteriefabriken

LINK:Startschuss für industrielle Zellfertigung vor Jahresende

LINK:Batteriezellenproduktion bei Ford Köln möglich