dgwa.org | ANTISENSE THERAPEUTICS NEWS
25375
post-template-default,single,single-post,postid-25375,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

ANTISENSE THERAPEUTICS NEWS

Antisense Therapeutics Limited [ASX:ANP | US OTC: ATHJY | FWB: AWY] hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen vom Pädiatrieausschuss (Paediatric Committee/PDCO) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) einen Stellungnahmeentwurf erhalten hat, der die Einwilligung zu seinem pädiatrischen Prüfkonzept (Paediatric Investigation Plan/PIP) für die Entwicklung von ATL1102 zur Behandlung der Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) empfiehlt.
 

  • Positive Rückmeldung zum pädiatrischen Prüfkonzept muss im Rahmen des Treffens im Oktober bestätigt werden
  • International führende Auftragsforschungsorganisation wurde beauftragt
  • Die Standortbewertung und Vorbereitung der Unterlagen für die Anträge zur Durchführung von klinischen Studien sind im Gange

LINK: Positive Rückmeldung zum pädiatrischen Prüfkonzept