dgwa.org | START-UP SEGMENT an der BÖRSE – DGWA INTERVIEW
22288
post-template-default,single,single-post,postid-22288,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

START-UP SEGMENT an der BÖRSE – DGWA INTERVIEW

Die Deutsche Börse AG versucht, mit dem neugeschaffenen Marktsegment Scale eine Plattform für junge und/oder kleine kapitalsuchende Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Bisher ist der Erfolg “überschaubar” und der letzte Börsengang dort (“Naga Group”) bot viel Anlass zur Kritik.

Wir sind der Meinung, dass Scale nicht zu Ende gedacht ist und  die Voraussetzungen für die gesteckten Ziele nicht erfüllen kann. Daher schlagen wir ein deutlich weniger reguliertes Segment vor, welches sich in der Praxis selbst kontrollieren und überwachen wird. Sehen Sie hier unser aktuelles Interview dazu:

START-UP Segment – DGWA Interview

Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns konstruktiv und gerne auch kontrovers hierzu auszutauschen.